Fisch

Angeln

Der Stelleplas ist der Lebensraum für Karpfen, Brassen, Barsche, Aale und Rotaugen. Eine Herausforderung für jeden echten Fischer!


Nachtfischen ist ebenfalls erlaubt. Um in der Stelleplas fischen zu können, sind eine Angelerlaubnis und ein Angelschein erforderlich. Für den Angelschein müssen Sie selber sorgen, die Angelerlaubnis ist an der Rezeption des Parks erhältlich.


Einige Häuser befindet sich am Binnengewässer des Parks, so dass Sie Ihre Angel von Ihrem Garten aus rauswerfen können und so verschiedene Fischarten angeln können. Sie benötigen hierfür keine Genehmigung, da Nachtfischen erlaubt ist.